• ferrozzy

    @ferrozzy

    1 month ago
  • ratiopharm arena
  • Was ist eigentlich Angst? 🤔 . Bevor ich jetzt wieder ein Big Picture poste, wie man mich wieder vor tausenden Menschen sprechen sieht, habe ich mich lieber für dieses Backstage Foto entschieden 😌 . Warum? . Ich möchte damit zum Ausdruck bringen, das die Angst in jedem Menschen schlummert.. Es ist ein Gefühl, das gegenwärtig ist und niemand, egal wie krass auch immer ein Mensch zu sein scheint, ist frei davon. Jeder Mensch hat Angst vor irgendetwas. Was er aber lernen kann ist, richtig damit umzugehen. Lernen, was er in den Situationen zu tun hat wenn sie kommt. Verstehen, wie er zu denken hat und wie er die Angst wieder in ein gutes Gefühl umwandeln kann. Die Angst fressen oder von ihr gefressen werden. Das ist der einzige Unterschied. . Ich habe mir lange Gedanken darüber gemacht wieso es mir plötzlich nicht mehr so schwer fällt Dinge zu tun, vor denen ich früher enorme Angst gehabt hätte.. Was ich daraus reflektieren konnte ist, dass wenn ein Mensch sich „ins Ungewisse“ stürzt -und das wiederholt- dann bringt er sich selbst dazu stabiler und stärker da zu stehen in jedem Lebensbereich. ABER er muss Herausforderungen ANNEHMEN und das sind genau die Situationen die außerhalb der Komfortzone sind. Wenn er das nicht tut, wird der Mensch von Stillstand geplagt sein. Im „Ungewissen“ steckt viel Glück, Zufriedenheit und Wachstum. Früher hatte ich selbst extreme Angst davor vor einer Gruppe von Menschen etwas vorzutragen. Meine Stimme war schwach, meine Haltung labil, meine Energie niedrig und ich hatte Angst etwas falsches zu tun oder zu sagen. Nur ist mir ein wichtiger Punkt aufgefallen. Durch genau dieses ständige „Stürzen ins Ungewisse“ habe ich bemerkt, dass man unbewusst unterstützt wird.. Häufig hatte ich Momente wo mir nach dem Vortrag gar nicht mehr bewusst war was ich eigentlich gesprochen hatte. Warum? Vielleicht kann mir das jemand erklären? In diesen Momenten habe ich das beste Feedback bekommen und abgeliefert. 🤔 . Nimmst Du ehrlich Herausforderungen an? Wie gehst Du mit deinen Ängsten um? . #creatorhead #nofckngexcuses #teammentor #bcr ➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖
    Ferhat Güngör 📚 Was ist eigentlich Angst? 🤔
.
Bevor ich jetzt wieder ein Big Picture poste, wie man mich wieder vor tausenden Menschen sprechen sieht, habe ich mich lieber für dieses Backstage Foto entschieden 😌
.
Warum?
.
Ich möchte damit zum Ausdruck bringen, das die Angst in jedem Menschen schlummert.. Es ist ein Gefühl, das gegenwärtig ist und niemand, egal wie krass auch immer ein Mensch zu sein scheint, ist frei davon. Jeder Mensch hat Angst vor irgendetwas. Was er aber lernen kann ist, richtig damit umzugehen. Lernen, was er in den Situationen zu tun hat wenn sie kommt. Verstehen, wie er zu denken hat und wie er die Angst wieder in ein gutes Gefühl umwandeln kann. Die Angst fressen oder von ihr gefressen werden. Das ist der einzige Unterschied.
.
Ich habe mir lange Gedanken darüber gemacht wieso es mir plötzlich nicht mehr so schwer fällt Dinge zu tun, vor denen ich früher enorme Angst gehabt hätte.. Was ich daraus reflektieren konnte ist, dass wenn ein Mensch sich „ins Ungewisse“ stürzt -und das wiederholt- dann bringt er sich selbst dazu stabiler und stärker da zu stehen in jedem Lebensbereich. ABER er muss Herausforderungen ANNEHMEN und das sind genau die Situationen die außerhalb der Komfortzone sind. Wenn er das nicht tut, wird der Mensch von Stillstand geplagt sein. Im „Ungewissen“ steckt viel Glück, Zufriedenheit und Wachstum. Früher hatte ich selbst extreme Angst davor vor einer Gruppe von Menschen etwas vorzutragen. Meine Stimme war schwach, meine Haltung labil, meine Energie niedrig und ich hatte Angst etwas falsches zu tun oder zu sagen. Nur ist mir ein wichtiger Punkt aufgefallen. Durch genau dieses ständige „Stürzen ins Ungewisse“ habe ich bemerkt, dass man unbewusst unterstützt wird.. Häufig hatte ich Momente wo mir nach dem Vortrag gar nicht mehr bewusst war was ich eigentlich gesprochen hatte. Warum? Vielleicht kann mir das jemand erklären? In diesen Momenten habe ich das beste Feedback bekommen und abgeliefert. 🤔
.
Nimmst Du ehrlich Herausforderungen an? Wie gehst Du mit deinen Ängsten um?
.
#creatorhead #nofckngexcuses #teammentor
#bcr
➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

    Was ist eigentlich Angst? 🤔
    .
    Bevor ich jetzt wieder ein Big Picture poste, wie man mich wieder vor tausenden Menschen sprechen sieht, habe ich mich lieber für dieses Backstage Foto entschieden 😌
    .
    Warum?
    .
    Ich möchte damit zum Ausdruck bringen, das die Angst in jedem Menschen schlummert.. Es ist ein Gefühl, das gegenwärtig ist und niemand, egal wie krass auch immer ein Mensch zu sein scheint, ist frei davon. Jeder Mensch hat Angst vor irgendetwas. Was er aber lernen kann ist, richtig damit umzugehen. Lernen, was er in den Situationen zu tun hat wenn sie kommt. Verstehen, wie er zu denken hat und wie er die Angst wieder in ein gutes Gefühl umwandeln kann. Die Angst fressen oder von ihr gefressen werden. Das ist der einzige Unterschied.
    .
    Ich habe mir lange Gedanken darüber gemacht wieso es mir plötzlich nicht mehr so schwer fällt Dinge zu tun, vor denen ich früher enorme Angst gehabt hätte.. Was ich daraus reflektieren konnte ist, dass wenn ein Mensch sich „ins Ungewisse“ stürzt -und das wiederholt- dann bringt er sich selbst dazu stabiler und stärker da zu stehen in jedem Lebensbereich. ABER er muss Herausforderungen ANNEHMEN und das sind genau die Situationen die außerhalb der Komfortzone sind. Wenn er das nicht tut, wird der Mensch von Stillstand geplagt sein. Im „Ungewissen“ steckt viel Glück, Zufriedenheit und Wachstum. Früher hatte ich selbst extreme Angst davor vor einer Gruppe von Menschen etwas vorzutragen. Meine Stimme war schwach, meine Haltung labil, meine Energie niedrig und ich hatte Angst etwas falsches zu tun oder zu sagen. Nur ist mir ein wichtiger Punkt aufgefallen. Durch genau dieses ständige „Stürzen ins Ungewisse“ habe ich bemerkt, dass man unbewusst unterstützt wird.. Häufig hatte ich Momente wo mir nach dem Vortrag gar nicht mehr bewusst war was ich eigentlich gesprochen hatte. Warum? Vielleicht kann mir das jemand erklären? In diesen Momenten habe ich das beste Feedback bekommen und abgeliefert. 🤔
    .
    Nimmst Du ehrlich Herausforderungen an? Wie gehst Du mit deinen Ängsten um?
    .
    #creatorhead #nofckngexcuses #teammentor
    #bcr
    ➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

  • 1,458 104
  • Save Image Other Posts
saintmenet - Noemi | 24 | Swiss 1 month ago

Ich liebe solche Momentaufnahmen! 🙏🏻 Ich hab mich einigen Herausforderungen gestellt & sie zu meinem heutigen Alltag gemacht aber ich bin ehrlich ich hab noch ein paar vor mir, wo ich den Sprung ins kalte Wasser noch nicht gemacht habe.

benny.reschny - Benny Reschny 1 month ago

Meinen großen Respekt 🔥💪🏻 ich glaube da fühlt jeder Sprecher mit :) Dankeschön für die Inspiration 🤗

×

Support us !

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors.


Please support us by deactivating the AD blocker so our services can continue.